E-Bike
Vollkasko

E-Bikes vollkasko versichern.​

E-Bikes oder Pedelecs erfreuen sich in Deutschland einer wachsenden Beliebtheit. Immer häufiger werden die Vorzüge und die Freude am Radeln mit elektrischer Unterstützung entdeckt. So können sich auch untrainierte Zweibadebegeisterte eine Radtour vornehmen, ohne Angst haben zu müssen, dass ihnen unterwegs die Puste ausgeht. Mit den zusätzlichen Funktionen und der Motorisierung wächst oft auch der Wert solcher Räder. Zusätzlich nehmen mit den steigenden Verkaufszahlen leider auch die Unfälle mit den sogenannten E-Bikes und Pedelecs zu. Sicherheitsexperten warnen daher: Besonders ältere Menschen, derzeit noch die überwiegenden Nutzer solcher elektromotorisierten Räder, sollen mit deren Beschleunigung und Geschwindigkeit oft nicht zurechtkommen. Angesichts dessen sind Unfälle nicht selten und neben Verletzungen, kommt es auch zu Beschädigungen am Sportgerät und anderen Fahrzeugen.

E-Bike Vollkasko

Bei den meisten Hausratversicherern besteht inzwischen zwar die Möglichkeit, dass man E-Bikes gegen Diebstahl versichern kann.
Aber was ist z.B. wenn es mal durch einen Sturz zu einem größeren Schaden kommt oder die Elektronik durch Feuchtigkeit einen Defekt bekommt? In diesen und einigen weiteren Fällen greift dann eine Fahrrad-Vollkaskoversicherung. Ein Schutzbrief sollte ebenfalls in der Versicherung mit eingeschlossen sein, falls man mal bei einem Ausflug mit einer Panne liegen bleibt oder einen Unfall hat und das E-Bike nicht mehr fahrbereit ist.

E-Bike-Vollkasko-Versicherung